Im Anschluß an das Cafe der Kulturen wurde den Jugendlichen von unserem Pfarrgemeingeratsmitglied Josef Kinateder die Möglichkeit angeboten, Asphaltstockschießen bei der DJK Oberkümmering auszuprobieren. Die Jugendlichen nahmen diese Einladung gerne an, die etwas Abwechslung in ihren doch eingeschränkten Tagesablauf brachte. Trotz sprachlicher Probleme, konnten den jungen Afghanen innerhalb kürzester Zeit erste Einblicke in das Stockschießen vermittelt werden. Sichtlich begeistert, gelang es den Jugendlichen schnell, sich ins Spiel einzubringen.