Als zweiter Sieger des Günther-Maurer-Gedächtnisturniers, das im Rahmen des Sommerfests durchgeführt wurde, dürfen sich die Stockschützen des Fischereivereins Nottau auf den, von Josef Hirsch gestifteten Pokal eingravieren lassen. Ohne Niederlage konnten sie sich souverän vor den Mannschaften des Kegel-Clubs, der DJK Eberhardsberg, dem Vorjahressieger der FW Rassberg und dem Gartenbauverein Raßberg-Oberkümmering durchsetzen. Mit ein paar Worten zum Gedenken, an das 2015 verstorbene Gründungs- und Ehrenmitglied Günther Maurer, wurde der Pokal von Vorstand Gerhard Müller (2. v.li.) und dem Stellvertretendem Spartenleiter Josef Hirsch (3. v.re.) an die Siegermannschaft v.li.: Andreas Stöhr, Martin Hirsch, Martin Schiermeier und Jürgen Kimminger überreicht.

 

 

Mitgliederbereich

Newsletter

25 Jahre DJK Oberkümmering!

Alle Infos rund um die 25-jährige Geschichte und die Festlichkeiten finden Sie in der Festschrift.

Jetzt hier downloaden.

Joomla templates by Joomlashine